Leadership: Führung in turbulenten Zeiten des digitalen Wandels

Herausforderungen: Chancen und Risiken der Marktdynamik im Gesundheitswesen / Handlungsoptionen: Führungsinstrumente und Organisationskonzepte

04-05_gespol_mk0618 Artikel ueber Management-Know-how
06_2018_HuC_alle_Var._Aktuell_14
Zur Anmeldung

Die Fachtagung gibt vertiefende Einblicke in die Welt der Personalführung und befasst sich sowohl mit den wachsenden Herrausforderungen als auch mit praktikablen Lösungen. Neue und bewährte Handlungskonzepte werden ebenso vorgestellt wie Best Practices und junge Gründerideen.

 

Inhalte / Themen:

Trends und Perspektiven: Konsequenzen für Organisation und Führung

Anforderungen an die Führungskraft im Medizinbetrieb: Das Profil des Chefarztes im Wandel

Wie erhält die Führungskraft Ihre Führungskraft?

Die ideale Führungskraft: was Mitarbeiter fordern, was institutionell möglich ist und was das System verlangt

Kommunikation für Führungskräfte: Wie man vom Wandel überzeugt

Best Practices: Das Magnet-Konzept der Führung: Mitarbeiterbindung und Organisations-Entwicklung

Elevator Pitch": Innovationsinitiativen digitaler Gründer im Gesundheitswesen

„SEDIDOC-Personalbeschaffung: Vermittlungsplattform für ärztliche Tätigkeiten“

„Patientenversorgung im häuslichen Umfeld: Ansatz zur Qualitätsverbesserung in der Medizin und zur optimierten Nutzung von Personalkapazität“

 

Moderation:

Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, Centrum für Krankenhaus-Management (Uni Münster) und Academic Director Ludwig Fresenius Center for Health Care Management and Regulation, HHL Leipzig Graduate School of Management

 

Referenten:

Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Peter Busch,  BBT-Gruppe, Barmherzige Brüder Trier gGmbH

Dr. Josef Düllings, Geschäftsführung, St. Vincenz-Krankenhaus GmbH, Paderborn

Pamela Emmerling, Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin

Vera Lux, Pflegedirektorin/Vorstand, Uniklinik Köln

Start-up-Präsentationen:

Dr. Eva Gattnar und Dilan Sinem Sert (Ärztin)

Titel:Leadership: Führung in turbulenten Zeiten des digitalen Wandels
Beginn:19.09.2018, 09:00 Uhr
Ende:19.09.2018, 17:00 Uhr
Anmeldeschluss:17.09.2018, 18:00 Uhr
Leitung:Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
Zielgruppe:Entscheider und Personalverantwortliche aus allen Tätigkeitsbereichen des Krankenhauses (Management, Pflege, Medizin, Hygiene IT, Technik, Einkauf,…), Krankenkassen, Versicherungen, Fachverbände, Politik
Ort:

Meliá Hotel Düsseldorf

Teilnahmegebühren:

€ 895,00 je Teilnehmer für Mitarbeiter aus Kliniken, Reha-, Alten- und Pflegeeinrichtungen.

€ 995,00 je Teilnehmer aus anderen Bereichen.

Achtung Sonderkonditionen:
Bei Sammelanmeldungen gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer aus der gleichen Einrichtung / dem gleichen Unternehmen eine um € 300,00 ermäßigte Gebühr!

(alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.)

Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, aktuelle Dokumentationsunterlagen, Mittagessen sowie Pausen- und Veranstaltungsgetränke.

Dokumente & Medien

04-05_gespol_mk0618 Artikel ueber Management-Know-how
06_2018_HuC_alle_Var._Aktuell_14
Zur Anmeldung
© I.O.E.
Beraten • Informieren • Organisieren
Impressum
AGB
Datenschutz