Workshop: ENTLASSMANAGEMENT 2018

Dem Entlassmanagement 1.0 wird ein Entlassmanagement 2.0 folgen -
ganz sicher!

Zur Anmeldung

Zum 01. Oktober 2017 greifen die neuen Regelungen zum § 39 SGB V. Noch erscheint das Datum in weiter Ferner und die Arbeitsgruppen in den Krankenhäusern entwickeln stetig Projekte, um bis zu diesem Datum optimal vorbereitet zu sein. Zum Zeitpunkt des Workshops ist der erste Monat im „life-Betrieb“ erfolgt. Waren die Häuser gut vorbereitet? Was muss nun noch an Aufgaben erledigt werden? Und wie sieht das Entlassmanagement 2.0 aus? Die Arbeit geht weiter…

 

Inhalte:

40 Tage Entlassmanagement nach § 39 SGB V:
Alles neu oder alles wie gehabt    

Die Macht des Portals:
Wenn AMAZON Patienten vermitteln würde

Entlassmanagement nach § 39 SGB V:
Wenn die Pflicht erfüllt ist, was wäre die Kür?   

Echte Digitalisierung ohne Investitionshürden:
Softwarebasierte Prozessoptimierung in der Schnittstellenkommunikation zu nachversorgenden Einrichtungen    

 

Beginn: 9:00Uhr

Ende der Veranstaltung gegen 17.15 Uhr

Der genaue Programmablauf wird zeitnah bekanntgegeben.

Titel:Workshop: ENTLASSMANAGEMENT 2018
Beginn:09.11.2017, 09:00 Uhr
Ende:09.11.2017, 17:15 Uhr
Anmeldeschluss:07.11.2017, 18:00 Uhr
Leitung:Tim Hering, SANTUS – Projektmanagement im Gesundheitswesen GmbH
Zielgruppe:Vertreter der Geschäftsführung, ärztliche Leiter sowie Fach- und Führungskräfte aus Gesundheitseinrichtungen, die mit Patienten- und Entlassmanagement sowie Qualitätsaufgaben betraut sind, alle an der Thematik Interessierten, Sie!
Ort:

Düsseldorf


NH Düsseldorf City

 

Teilnahmegebühren: (alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.)

€ 795,00 je Teilnehmer für Mitarbeiter aus Kliniken, Reha-, Alten- und Pflegeeinrichtungen.

€ 895,00 je Teilnehmer aus anderen Bereichen.
Achtung Sonderkonditionen:

Bei Sammelanmeldungen gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer aus der gleichen Einrichtung / dem gleichen Unternehmen eine um € 195,00 ermäßigte Gebühr!

Dokumente & Medien

Zur Anmeldung
© I.O.E.
Beraten • Informieren • Organisieren
Impressum
AGB
Datenschutz