GeWiG - Gesundheitswirtschaftsgipfel DACH

interprofessionell, grenzüberschreitend, richtungsweisend

Verlassen wir uns im Gesundheitswesen nicht viel zu oft auf zweifelhafte Berater und auf nicht zu Ende gedachte Vorschläge? Wäre es nicht sinnvoller, ...

GeWiG _ Programm_2020 _ Flyer _ web (3)
Zur Anmeldung

...viel öfter diejenigen zu fragen und zu Wort kommen zu lassen, die in Einrichtungen + Praxen – in welcher Rolle auch immer – tagtäglich ihr Bestes für die Patienten und ihr Unternehmen geben? Sie zu fragen hieße, die Intelligenz der Vielen zu nutzen. Wir alle sollten uns die Gestaltungshoheit über unsere zukünftigen Arbeitsbedingungen und eine menschenwürdig effiziente Behandlung unserer Patienten nicht aus der Hand nehmen lassen. Auf den Austausch mit allen, die genau so denken und sich einbringen möchten in die Entwicklung zukunftstauglicher Konzepte für unsere Gesundheitsversorgung freuen wir uns.

Von allen das Beste

Tunnelblick und Silodenken durchbricht der 1. DACH-Gesundheitswirtschaftsgipfel am 20. und 21. April 2021 in Friedrichshafen ebenso wie die im wahrsten Sinne des Wortes begrenzende Fokussierung auf nationale Gesundheitssysteme. Interdisziplinär und grenzüberschreitend richtungweisende und zukunftstaugliche Lösungen für unsere Gesundheitsversorgung zu etablieren, ist die Zielsetzung dieser neuen und in dieser Form einzigartigen Plattform für Manager, Ärzte, Pfleger, Techniker, Hygieniker, Planer, Hersteller, kurz sämtliche Stakeholder aus dem Gesundheitswesen. Digital werden und gleichzeitig human bleiben, unserer alternden Gesellschaft mit handverlesenen Fachkräften medizinische Versorgung auf höchstem Niveau bieten, ohne Qualitätseinbußen effizienter werden, neueste Technologien schneller als bisher nutzbringend einsetzen, … die drängenden Aufgaben unserer Gesundheitssysteme wird keine Berufsgruppe und auch keine Nation für sich allein lösen können. Echter Fortschritt entsteht nur, wenn alle ein einem Strang ziehen, ihr gesammeltes Kreativpotenzial einbringen, gemeinsame Ziele und eine einheitliche Sprache finden. Der DACH-Gesundheitswirtschaftsgipfel (GEWIG) macht sich aus dem Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz auf, Gesundheitsthemen in jeder Hinsicht schrankenlos und neu zu denken.

Wissenschaftlicher Beirat:

Dr. Josef Düllings, Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern., Prof. Dr. Erika Raab, Nikolaus Koller, MLAW Rolf Gilgen, Manfred Kindler

Programmablauf

Der GeWiG DACH ist eine neue Ideenschmiede & Plattform zum Austausch über Hirarchien, Ländergrenzen und auch Grenzen in den Köpfen hinweg. Durch unterschiedliche, innovative Formate möchten wir den Austausch zwischen Teilnehmenden und Impulsgebern fördern und intensivieren.

Weitergehende Informationen finden Sie auf der GeWiG D|A|CH - Webseite: www.gewig-dach.com

 

Titel:GeWiG - Gesundheitswirtschaftsgipfel DACH
Beginn:20.04.2021, 11:00 Uhr
Ende:21.04.2021, 18:00 Uhr
Anmeldeschluss:16.04.2021, 17:00 Uhr
Leitung:Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
Zielgruppe:Manager, Ärzte, Pfleger, Techniker, Hygieniker, Planer, Hersteller, kurz sämtliche Stakeholder aus dem Gesundheitswesen
Ort:

Festspielhaus Bregenz am Bodensee

Teilnahmegebühren

Frühbucherrabatt:  Teilnahmegebühr minus 20 % bei Anmeldung bis 30. November 2020
pro Person / €uro
ohne  /  inkl. MwSt.
Gesundheitseinrichtungen / Klinik / Reha / Pflege / MVZ / Praxis    420,17  / 500,00
Verbände / Ordentliche Mitglieder aus Klinik, Praxis, Reha - VKD, CKM, FKT, ÖVKT, IHS, KKC, fbmt 336,13  / 400,00
   

Sonstige (Beratung, Industrie, ...) 

--> Sonderkonditionen bei Anmeldung von 2 Teilnehmern aus dem gleichen Unternehmen!

966,39  / 1.150,00

1.512,61  / 1.800,00

Dokumente & Medien

GeWiG _ Programm_2020 _ Flyer _ web (3)
Zur Anmeldung
© I.O.E.
Beraten • Informieren • Organisieren
Impressum
AGB
Datenschutz